zum Inhalt springen
Powered by

Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung konstituiert sich

Im Vorfeld der konstituierenden Sitzung des neuen „Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung“ haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umweltminister Franz Untersteller am 6. Oktober 2012 darauf hingewiesen, dass die neue Nachhaltigkeitsstrategie des Landes nur dann erfolgreich sein könne, wenn Verbände und Wissenschaft stärker als bisher einbezogen würden. „Der Beirat mit seinem fundierten Sachverstand und seinen vielseitigen Erfahrungen wird der Landesregierung wertvolle Empfehlungen und wichtige Impulse für die nachhaltige Entwicklung des Landes geben“, so Ministerpräsident Kretschmann und Umweltminister Untersteller.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann © Staatsministerium Baden-Württemberg

Ministerpräsident Winfried Kretschmann erklärte: „Die Einrichtung eines Beirats zum Thema Nachhaltigkeit ist der Landesregierung – und mir ganz persönlich – ein großes und wichtiges Anliegen. Schließlich ist Nachhaltigkeit der zentrale Leitgedanke unserer Politik. Wir wollen Strukturen schaffen, Regelungen treffen und Maßnahmen unterstützen, die darauf angelegt sind, dass langfristig alle Politik- und Lebensbereiche nachhaltig ausgerichtet werden. Wir stehen hier vor einer großen Herausforderung, die ich gerne gemeinsam mit den Mitgliedern des Beirats in Angriff nehmen möchte.“

Umweltminister Franz Untersteller wies darauf hin, dass natürliche und finanzielle Ressourcen begrenzt seien und daher ein grundlegender Wandel hin zu einer echten nachhaltigen Entwicklung in allen Bereichen unabdingbar sei. „Wir brauchen hierbei die kritische Begleitung von Gesellschaft und Wissenschaft.“ Nur dann könne die Nachhaltigkeitsstrategie auch die unverzichtbare Akzeptanz in der Gesellschaft erreichen.

Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/fachbeitrag/pm/beirat-der-landesregierung-fuer-nachhaltige-entwicklung-konstituiert-sich