zum Inhalt springen
Powered by

Großer Erfolg des ersten Tags der offenen Tür im KIT

Erstmals hatte das Karlsruher Institut für Technologie am 25. September 2010 die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Auf dem Gelände des Campus Nord präsentierten Institute, Infrastruktureinheiten und Partnerinstitutionen ihre Arbeiten. Rund 80 Besichtigungspunkte boten ihren Gästen einen abwechslungsreichen Blick hinter die Kulissen der größten deutschen Wissenschaftsinstitution, dazu kamen populärwissenschaftliche Vorträge und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Dabei stand im Wissenschaftsjahr 2010 "Die Zukunft der Energie" im Mittelpunkt. Das riesige Angebot wurde genutzt: Das KIT konnte sich über mehr als 45.000 Besucher freuen.

Das KIT konnte bei seinem ersten Tag der offenen Tür mehr als 45.000 Besucher begrüßen. © Andreas Drollinger, KIT

Unter dem Motto „Entdecke, was dahinter steckt!“ stellte das KIT am Campus Nord seine Highlights aus Wissenschaft und Technik vor: Besucherinnen und Besucher konnten an diesem Tag hinter die Kulissen großer Forschungsanlagen schauen. Mehr als 80 Angebote zum Mitmachen und Entdecken, Ausstellungen und Vorführungen standen auf dem Programm. Ein Drittel der ausstellenden Institute kamen dabei vom Campus Süd des KIT; sie präsentierten ihre Arbeiten gemeinsam mit Kollegen vom Campus Nord.

Im Wissenschaftsjahr 2010 stand auch am KIT „Die Zukunft der Energie“ im Mittelpunkt. Dazu kamen spannende Aktionen aus allen anderen Forschungsbereichen des KIT, also rund um Klima und Umwelt, Nano- und Mikrotechnologie, Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik, COMMputation – Computer und Kommunikation, Mobilität, Optik und Photonik sowie der Wechselwirkungen zwischen Mensch und Technik.

Der Tag der offenen Tür war Teil des bundesweiten Tags der Energie und des Energietags Baden-Württemberg. Außerdem wurde das KIT als Ort im „Land der Ideen“ ausgezeichnet, einer Initiative unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und staatliche Einrichtung des Landes Baden-Württemberg. Es nimmt sowohl die Mission einer Universität als auch die Mission eines nationalen Forschungszentrums in der Helmholtz-Gemeinschaft wahr. Das KIT verfolgt seine Aufgaben im Wissensdreieck Forschung – Lehre – Innovation.

Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/fachbeitrag/pm/grosser-erfolg-des-ersten-tags-der-offenen-tuer-im-kit