zum Inhalt springen
Powered by
Anstöße

Alles könnte anders sein – eine Gesellschaftsvision für freie Menschen

Datum
Ort
online
Kosten
kostenfrei
Art
Webinar
Zielgruppe
Zugehörige aller Fachbereiche und interessierte Privatpersonen
Veranstalter
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Kontakt
Leiter der Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit
Ralf Heineken
Sekretariat: Carola Walter, Leokadie Ostertag
Tel.: +49 (0)711 126-2780 und -2781
Sprache
Deutsch

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung möchte das Umweltministerium unterschiedliche Fachbereiche miteinander ins Gespräch bringen. Denn erst vernetztes und übergreifendes Denken eröffnet Perspektiven und ermöglicht zukunftsfähige Lösungen. Schon seit einigen Jahren liefern die „Anstöße“ im baden-württembergischen Umweltministerium hierzu einen Beitrag.

Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen geben mit einem interessanten Vortrag den jeweiligen „Anstoß“ des Abends. Im Anschluss daran findet ein von Umweltminister Franz Untersteller moderiertes Gespräch statt. Das Publikum ist herzlich dazu eingeladen, sich mit Fragen an der Diskussion zu beteiligen. Informelle Gespräche und bürgernahe Begegnungen runden den Abend ab.

Was müssen wir tun, um unsere Umwelt nachhaltiger und damit ressourcenschonender zu gestalten, welche Wirtschafts- und Verhaltensweisen werden die Zukunft bestimmen und wie können wir Nachhaltigkeit und Lebensqualität miteinander verbinden?

Minister Franz Untersteller MdL lädt zusammen mit dem Soziologen und Sozialpsychologen Prof. Dr. Harald Welzer zu einem interessanten Vortrag mit Diskussion ein.

Programm ab 18 Uhr

  • Eröffnung und Begrüßung
    Minister Franz Untersteller MdL, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Vortrag
    Prof. Dr. Harald Welzer, FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit
    Alles könnte anders sein – eine Gesellschaftsvision für freie Menschen
  • Podiumsdiskussion
    Minister Franz Untersteller MdL und Prof. Dr. Harald Welzer
  • Online-Chat
    Fragen aus dem Publikum an Minister Franz Untersteller MdL und Prof. Dr. Harald Welzer
  • Moderation
    Jörg Hiller, Agentur IDEE-n – Büro für nachhaltige Kommunikation
Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/veranstaltungen/alles-konnte-anders-sein-eine-gesellschaftsvision-fur-freie-menschen