zum Inhalt springen
Powered by

Startup:con Tübingen #1

Datum

16:30 - 18:30 Uhr
Ort
Online
Anmeldefrist
Kosten
kostenfrei
Zielgruppe
Gründungsinteressierten und Innovationsbegeisterten
Veranstalter
Start-up Center der Universität Tübingen
Kontakt
Kontakt: 
Paul-David Bittner
Tel.: +49 (0)173 3836487 
E-Mail: paul-david.bittner(at)uni-tuebingen.de 

Sabine Ranft 
Tel.: +49 (0)173 3836487  
E-Mail: sabine.ranft(at)uni-tuebingen.de 

Wer gründen will, braucht das richtige Umfeld: Arbeitsräume für die Bedürfnisse von Startups, maßgeschneiderte Weiterbildungen und den Zugang zu Fördermitteln. Nicht zuletzt der Austausch mit erfahrenen Gründerinnen und Gründern hilft durch die anfänglich holprige Zeit.

Tübingen hat für Startups viel zu bieten ‒ nur sichtbar ist das bisher nicht. Die Startup:con Tübingen, organisiert vom Startup Center der Universität Tübingen, soll das ändern: Als Plattform, auf der Interessierte sich informieren und Akteure sich vernetzen können.

Oberbürgermeister Boris Palmer gibt mit einem Grußwort den Startschuss:  Die erste Startup:con Tübingen findet am Donnerstag, den 15. April von 16.30 bis 18.30 Uhr online statt. Die Registrierung bis zum 9. April über die Website uni-tuebingen.de/gruenden möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Nach der Eröffnung stellen die Akteure in 90-sekündigen Pitch-Vorträgen sich und ihre Angebote vor. Ab 17.15 Uhr steht der digitale Marktplatz allen Besuchern offen. An virtuellen Ständen präsentieren zahlreiche Akteure aus der Region Angebote für angehende Gründerinnen und Gründer. Dabei sind unter anderem Cyber Valley, IHK Reutlingen, die Technologieförderung Reutlingen-Tübingen sowie Anbieter von Startup- spezifischen Dienstleistungen wie Coworking Spaces, Workshops und Beratungen. Junge Startup-Teams aus Tübingen wie Cytolytics, Eye2you, Look! oder Your Company berichten aus der Praxis.

Sandra Gässler vom Startup Center der Universität Tübingen freut sich über die gute Resonanz: „Die Reaktionen auf unsere Initiative sind durchweg positiv. Unser Ziel ist es, dem Startup-Ökosystem in Tübingen mehr Sichtbarkeit zu verleihen und damit die Gründungskultur zu stärken und die Gründerszene zu beleben.“

Um den regelmäßigen Austausch zu fördern, soll die Startup:con Tübingen alle zwei Monate stattfinden. Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular sind auf der Website des Startup Centers zu finden: www.uni- tuebingen.de/gruenden   

Programm der Online-Veranstaltung Startup:con Tübingen

Donnerstag, 15. April 2021 

16.30 Uhr – Eröffnung durch Oberbürgermeister Boris Palmer

                     Einführung durch das Startup Center der Universität Tübingen

16.50 Uhr – 90-Sekunden-Pitches der Akteure und Anbieter   

17.20 Uhr – Eröffnung des digitalen Marktplatzes

Über das Startup Center der Universität Tübingen 

Das Team des Startup Center unterstützt sowohl Studierende als auch Forschende der Universität Tübingen dabei, ihre innovativen Ideen aus der Wissenschaft in die wirtschaftliche Anwendung zu bringen. Das Angebot richtet sich an alle Studierenden, Forschenden, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie ALUMNI der Universität Tübingen.  (uni-tuebingen.de/gruenden)

Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/veranstaltungen/startupcon-tuebingen-1