zum Inhalt springen
Powered by

Thriving cities in the 21st century: can Tuebingen live within the Doughnut?

Datum
Ort
Alte Aula, Tübingen & Online
Kosten
kostenfrei
Adresse
Alte Aula Eberhard Karls Universität
Münzgasse 30
72070 Tübingen
Anfahrt
Art
Informationsveranstaltung
Veranstalter
Kompetenzzentrum für Nachhaltige Entwicklung
Kontakt
nachhaltig(at)uni-tuebingen.de
Sprache
Englisch

Teile dieser Veranstaltung, insbesondere die Festrede, werden in Englischer Sprache durchgeführt.

Das Kompetenzzentrum für Nachhaltige Entwicklung lädt herzlich ein zur diesjährigen Verleihung der Nachhaltigkeitspreise für Abschlussarbeiten mit der Sustainability Lecture 2021. Die Veranstaltung findet voraussichtlich in Präsenz im Festsaal der Alten Aula statt). Außerdem ist es möglich, über Zoom digital an der Veranstaltung teilzunehmen.

Die diesjährige Festrede (Sustainability Lecture) hält Kate Raworth. Sie ist eine Wirtschaftswissenschaftlerin, die sich darauf konzentriert, die Wirtschaft für die Realitäten des 21. Jahrhunderts fit zu machen. Sie ist die Schöpferin des Doughnut of social and planetary boundaries und Mitbegründerin des Doughnut Economics Action Lab.

Kate Raworth wird sich digital dazuschalten und ihr Konzept der Donut-Ökonomie vorstellen.

"Thriving cities in the 21st century: can Tuebingen live within the Doughnut?"

Doughnut Economics envisions a world that meets the needs of all people within the means of the living planet. Achieving it calls for deep transformations in the mindsets of economists and the structures of economies. What are the implications for cities of the future? Kate Raworth will introduce the core concepts of Doughnut Economics and invite us to explore what it might mean for Tuebingen to aim for the Doughnut, with examples of other cities and places that are already engaging with the approach.

Die Sustainability Lecture ist der feierliche Höhepunkt der Nachhaltigkeitspreisverleihung. Mit dem Nachhaltigkeitspreis werden Abschlussarbeiten auf Bachelor- und Masterniveau ausgezeichnet, die sich in hervorragender Weise einem Thema Nachhaltiger Entwicklung widmen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden während der Veranstaltung bekanntgegeben.

Informationen zur Teilnahme

Die Veranstaltung findet ab 18.00 Uhr in der Alten Aula (Münzgasse 30) statt. Die Festrednerin, Kate Raworth, wird sich für die Sustainability Lecture digital dazuschalten.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Anmeldung ist für das Präsenzformat (inkl. Name & Mailadresse) notwendig. Bitte per Mail an: nachhaltig(at)uni-tuebingen.de

Außerdem können Sie (ohne vorherige Anmeldung) digital an der Veranstaltung teilnehmen: https://zoom.us/j/98734840119

Bitte beachten Sie

Einlass ab 17:30 Uhr: Am Einlass ist der Nachweis des 3G-Status (geimpft, genesen, getestet - nur PCR)* nötig (bitte halten Sie Personalausweis/Reisepass oder ein anderes behördliches Ausweispapier mit Lichtbild, einen Nachweis zum 3G-Status und Ihre Bestätigungsmail bereit).

Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz/eine FFP-Maske muss während der gesamten Veranstaltungen (auch am Platz) getragen werden.

* Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, können einen negativen PCR-Test vorlegen. Bitte beachten Sie, dass die Testergebnisse aktuell sein müssen (d.h. PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein).

Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/veranstaltungen/thriving-cities-21st-century-can-tuebingen-live-within-doughnut