zum Inhalt springen
Powered by

Wirtschaftsfaktor Bioökonomie - Ist die Wirtschaft bereit für den Wandel?

Datum

16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Stuttgart und Onlie
Kosten
kostenfrei
Adresse
IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Anfahrt
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart
Kontakt
Eva Elsässer
Tel.: +49 (0) 711 2005 1491
E-Mail: zvm-online(at)stuttgart.ihk.de

Die Studie „Bioökonomie - Ist die Wirtschaft bereit für den Wandel?“ der IHK Region Stuttgart ist kurz vor der Veröffentlichung. An der Studie haben nahezu 900 Unternehmen der Metropolregion Stuttgart teilgenommen. Dies macht deutlich, wie bedeutend das Thema Bioökonomie für Unternehmen schon heute ist und welche enormen Potenziale in der Biologischen Transformation stecken.

Am 13. Juli 2022 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr werden im Haus der IHK Region Stuttgart die Ergebnisse der Studie vorgestellt und Kernpunkte aus der Studie in Impulsvorträgen aufgegriffen.

Das Stimmungsbild der Studie zeigt deutlich, dass unsere Unternehmen der Region einige offene Fragestellungen zum Thema haben. Im Fachdialog mit unseren Referenten und Ausstellern wollen wir dazu mögliche Hilfestellungen, Lösungen und Antworten anbieten.

Sie sind herzlich dazu eingeladen im anschließenden Stehempfang mit den Anwesenden in den direkten Austausch zu treten.

Programm

16:00 Uhr | Begrüßung

  • Claus Paal
    Stellvertretender Präsident der IHK Regio Stuttgart

16:05 Uhr | Vorstellung der Studie

  • Markus Götz
    zfhn Zukunftsfonds Heilbronn GmbH & Co. KG

16:30 Uhr | Vorstellung Landesstrategie "Nachhaltige Bioökonomie für Baden-Württemberg"

  • Dr. Andre Baumann
    Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

16:50 Uhr | Vorstellung "Nationale Bioökonomiestrategie" der Bundesregierung

  • Prof. Dr. Ralf Kindervater
    Mitglied im Bioökonomierat der Bundesregierung, Geschäftsführer BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

17:10 Uhr | Zentrale Anlaufstelle für biologische Transformation

  • Dr. Barbara Jonischkeit
    BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

17:20 Uhr | Fördermöglichkeiten auf Bundes- und Landesebene

  • Thilo Riehl
    EurA Ag, Ellwangen

17:30 Uhr | Wie Allianzen in Forschung und Lehre die Bioökonomie voranbringen

  • Prof. Dr. Iris Lewandowski
    Universität Hohenheim

17:40 Uhr | Bioökonomie in der Praxis

  • Egon Förster
    Fiber Engineering GmbH, Karlsruhe
  • Helmut Nägele
    TECNARO GMBH, Ilsfeld

18:00 Uhr | Schlusswort

Im Anschluss Get-togehter mit kleiner Ausstellung

Die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH ist vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Diese Ankündigung ist eine Veranstaltung Dritter und wird nicht von der BIOPRO Baden-Württemberg GmbH selbst durchgeführt. Die BIOPRO stellt diese Ankündigung zu Verbreitungs- und Informationszwecken bereit und übernimmt trotz sorgfältiger Prüfung der wiedergegebenen Inhalte keine Haftung für die Richtigkeit oder nachträgliche Änderungen durch die Veranstalter. Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an die Veranstalter.

Seiten-Adresse: https://www.biooekonomie-bw.de/veranstaltungen/wirtschaftsfaktor-biooekonomie-ist-die-wirtschaft-bereit-fuer-den-wandel